Was ist oder war Scoirish?

Ich habe schon in jungen Jahren ein besonderes Interesse an Irischer und Schottischer Folksmusik gehabt. Am Anfang habe ich immer nur für mich alleine (im Keller) Gitarre gespielt und dazu gesungen. Irgenwann kam die Idee das Ganze auch mal auf zu nehmen.

 

Und so nahm dann alles seinen Lauf. Ich brannte die ersten Lieder, traditionelle Irische und Schottische Folkslieder, auf CD und verschenkte sie zu Weihnachten und sonstigen Anlässen.

 

Irgendwann fragte mich dann jemand ob ich auch live auftrete - was ich zu diesem Zeitpunkt aber noch verneinen musste. Von da an kamen dann die ersten Live Auftritte. Zu Anfang meist im mehr oder weniger privaten Rahmen aber es dauerte nicht lange und ich fing an in Irish Pubs und anderen Lokalen zu spielen.

 

Dies alles unter dem Pseudonym "Scoirish".

Aus beruflichen Gründen trete ich schon seit mehreren Jahren nicht mehr auf, aber das Equipment ist noch vorhanden - ob das alles mal Platz auf dem Boot hat? Eher nicht. 

 

Ein paar Aufnahmen sind aber geblieben und die findet Ihr nachfolgend.

 

Viel Spass beim anhöhren (runterladen ist auch kein Problem).

 

Chris

 

Rhynie.mp3
MP3-Audiodatei [2.6 MB]
The Banks of the Roses.mp3
MP3-Audiodatei [3.3 MB]
The Bothy Lads.mp3
MP3-Audiodatei [2.9 MB]
The Miller.mp3
MP3-Audiodatei [4.2 MB]
The Nightingale.mp3
MP3-Audiodatei [4.1 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christoph Schaper